Herzlich willkommen!


Sabrina Zeaiter

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Damen und Herren,

als Bürgermeisterkandidatin für Langgöns begrüße ich Sie ganz herzlich. Ich freue mich über Ihr Interesse und informiere Sie gerne zu meiner Person und meinen politischen Zielen als Bürgermeisterin für Langgöns. Über die Seite "Kontakt" können wir auch persönlich weitere Informationen austauschen.

Ihre Sabrina Zeaiter

Bürgermeisterin für Langgöns

 

17.10.2018 in Presse

Kandidatenvorstellung: Sabrina Zeaiter präsentiert sich kompetent und souverän

 

Der große Saal im Bürgerhaus von Lang-Göns war voll besetzt, als Redakteur Ernst Weißenborn vom Gießener Anzeiger die Vorstellung der Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Langgöns am 28.10.2018 eröffnete. Dabei präsentierte sich die Bürgermeisterkandidatin Sabrina Zeaiter nach nur 5 Monaten Wahlkampf äußerst fachkompetent und bereits mit sehr gutem Wissen über die Langgönser Infrastruktur ausgestattet.
Foto v.l.: Sabrina Zeaiter, Ernst Weißenborn

13.10.2018 in Allgemein

Bürgermeisterkandidatin Sabrina Zeaiter setzt Workshop-Reihe in Dornholzhausen und Lang-Göns fort.

 
Sabrina Zeaiter und Susanne Schaab

Die "Bürgermeisterin für Langgöns", Sabrina Zeaiter, hat in der vergangenen Woche die Reihe ihrer Themen-Workshops in allen Ortsteilen fortgesetzt. Bei zwei gut besuchten Veranstaltungen in Dornholzhausen und Lang-Göns ging es im Wesentlichen um die Themen Digitaler Ausbau, Wirtschaft und Mobilität.

13.10.2018 in Allgemein

Veranstaltung zum Demographischen Wandel mit Landrätin Anita Schneider und Sabrina Zeaiter

 

Zwischen 2018 und 2031 wird mehr als ein Drittel der derzeit Erwerbstätigen in Deutschland aus dem Berufsleben ausscheiden. Auswirkungen hat das auch auf alle Städte und Gemeinden – trotz großer Unterschiedlichkeit werden sie alle eine gewaltige Alterung ihrer Bevölkerung erfahren. Dies betrifft natürlich auch Langgöns.

Auf der lokalen Ebene altersfreundlich zu werden, ist also das Gebot der Stunde. Dabei geht es nicht nur um Versorgung, sondern auch um Teilhabe. Die „Babyboomer“ gehen mit viel Erfahrung und gesellschaftlichem Gestaltungswillen in die nachberufliche Phase. Was können Städte und Kommunen von ihnen erwarten und mit welchen Strategien können Entscheiderinnen und Entscheider diesem großen demografischen Wandel vor Ort begegnen und ihn gestalten?

Dieses Thema wollen Landrätin Anita Schneider und Bürgermeisterkandidatin Sabrina Zeaiter am Donnerstag, den 18.10.2018, ab 18 Uhr im Partnerschaftssaal des Bürgerhauses Lang-Göns, Am Alten Stück in 35428 Langgöns mit den Sozialverbänden, dem Seniorenbeirat und der Langgönser Bevölkerung diskutieren.

Alle, die lokal die Themen Demografie und Alter verantworten und gestalten, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Ahmet Karadag, Vorsitzender des Sozialausschusses der Gemeinde Langgöns.

Briefwahl

Alle Stimmen für die SPD!

Bürgermeister- und Landtagswahl!